X
Bleib in Verbindung
EM Spielplan für Webmaster
Der EM-Spielplan - Jetzt einbinden und immer aktuelle Ergebnisse auf deiner Homepage.

Stade Pierre-Mauroy in Villeneuve-d’Ascq | EM 2016 Stadion

Foto:By Liondartois (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Das Stade Pierre-Mauroy ist benannt nach Pierre Mauroy, fast drei Jahrzehnte lang Bürgermeister der Stadt Lille. Das Station befindet sich in Villeneuve-d’Ascq in der Metropolregion Lille, Heimstätte des LOSC Lille.

Hier werden insgesamt sechs Spiele der EM 2016 stattfinden, vier Gruppenspiele, ein Viertel- und ein Achtelfinalespiel.

Neben dem Dach bietet das Stadion eine weitere Besonderheit. Der nördliche Teil des Spielfeldes lässt sich hochfahren und über die Südseite des Platzes verschieben.

Die Kapazität des Stadions mit rd. 50.000 Zuschauern, was ist mehr als doppelt so groß wie die bisherigen Stadien des LOSC.

Quick Facts

Kapazität 50.083
Um-/Neubau
Architekt Architektur büro Valode & Pistre Pierre Ferret
Baukosten 282 Mio €
Baujahr ab 2010

EM Spiele

Vorrunde

DatumZeitGr.  Team 1Team 2  Erg.
So, 12.06 21:0021:00C DeutschlandUkraine 2 : 0
Mi, 15.06 15:0015:00B RusslandSlowakei 1 : 2
So, 19.06 21:0021:00A SchweizFrankreich 0 : 0
Mi, 22.06 21:0021:00E ItalienIrland 0 : 1

Achtelfinale

So, 26.06 18:0018:001/8-Finale DeutschlandSlowakei 3 : 0

Viertelfinale

Fr, 01.07 21:0021:001/4-Finale WalesBelgien 3 : 1

Der komplette EM 2016 Spielplan zur Fußballeuropameisterschaft in Frankreich
Google+
Facebook
Twitter
RSS
Verlinke uns