X
Bleib in Verbindung
EM Spielplan für Webmaster
Der EM-Spielplan - Jetzt einbinden und immer aktuelle Ergebnisse auf deiner Homepage.

EM 2016 in Frankreich

EM 2016 in Frankreich
Die EM 2016 in Frankreich
Die EM 2016 findet nach der WM 1998 ebenfalls in Frankreich statt. In der EM Qualifikation wurde Deutschland in Gruppe D gelost. Das DFB-Team traf auf Polen, Schottland, Irland, Georgien und Gibraltar und konnte sich letztendlich als Gruppenerster durchsetzen.

Bei der Auslosung für die Endrunde im Palais de Congres de Paris bekam Deutschland eine relativ einfache Gruppe zugelost. Deutschland wird auf Polen, die Ukraine und Nordirland treffen.

Modus

Zum ersten Mal in der Geschichte der EM werden 24 statt bisher 16 Mannschaften an der EM 2016 teilnehmen. Für die EM Qualifikation bedeutete dies, dass sich die ersten beiden jeder Gruppe direkt qualifizierten. Hinzu kamen die 4 besten Dritten der Gruppen A-I. Für Deutschland wurde es also noch einfacher sich für die EM zu qualifizieren.

EM Spielplan

Der EM Spielplan ist bereits fest terminiert. Die Mannschaften wurden in die jeweiligen EM Gruppen zugelost. In unserem Spielplan kannst du alle Informationen rund um Gruppen, Stadien und Mannschaften erfahren.

EM Gruppen

In insgesamt 6 Gruppen kämpfen die qualifizierten Teams um den Einzug ins Viertelfinale. Da 16 von 24 Mannschaften weiterkommen, wird es nur acht Mannschaften treffen, die nicht über die Vorrunde hinauskommen werden.

Teilnehmer der EM 2016 in Frankreich

Nach den Playoffs der EM 2016 stehen nun alle 24 Teams fest:

EM Auslosung

Die Auslosung der EM Spiele fand am 12.12.2015 im Palais des Congres de Paris statt. Es gab vier Lostöppfe, wodurch Teams des gleichen Topfs nicht gegen die anderen Teams des Topfes in der Vorrunde aufeinander treffen konnten.

Die Stadien der EM 2016 in Frankreich

Für die Austragung der Spiele werden zehn Stadien benötigt, von denen vier neu gebaut werden: Das Stade Pierre-Mauroy in Lille, das Stade des Lumières in Lyon, die Allianz Riviera in Nizza und das Stade de Bordeaux in Bordeaux. Alle anderen sind bereits vorhanden und werden teilweise modernisiert.

weitere Informationen

Google+
Facebook
Twitter
RSS
Verlinke uns